Basisbandaufbereitung für ATV

Diese Baugruppe bereitet aus Bild- und Tonsignal ein Basisband für Amateurfernsehen (ATV) auf. Mit diesem erzeugtem Signal kann ein ATV-Sender direkt moduliert werden. Aus dem Schaltplan ist zu erkennen, dass das Tonsignal einer Dynamikkompression unterzogen wird. Anschliessend wird der Tonoszillator (5,5MHz bzw. 6MHz) mit dem Audiosignal frequenzmoduliert. Das Videosignal wird mit dem NE592 ebenfalls verstärkt und mit den nachfolgenden Transistoren auf Pegel gebracht. Anschliessend werden Bild- und Tonsignale wieder gemischt und dem Sender zugeführt.

Falko Glanert, DG1AFG
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Download
Download this file (bba.pdf)bba.pdf[Schaltplan]26 Kb